NEWS BEI HAHLBROCK

Neue Akustiksegel für Deutschlands größten Klassiksaal
12.03. 2016 Deutschlands größter Konzertsaal speziell für klassische Musik, der Kuppelsaal des HCC in Hannover wurde Ende Januar nach gründlicher Renovierung wieder eröffnet. Neben einem umfangreichen Facelifting der Innenfassaden, neuer Beleuchtung und Bestuhlung wurde vor allem die Raumakustik deutlich verbessert. Dazu wurde der bisherige 8 Tonnen schwere Plafond in Holzbauweise über dem Orchesterraum entfernt und durch 10 einzeln abgehängte und individuell einstellbare Schallsegel aus GFK ersetzt. mehr...
Integrale Freiformtragwerke aus Faserverbundwerkstoffen
22.04. 2014 Bericht über die Freiform-Raumskulptur Virtual Tectonics 1 im Deutschen Ingenieurblatt (DIB), einer Baufachzeitschrift, herausgegeben von der Bundesingenieurkammer (Ausgabe 04-2014) mehr...
Ultramoderne Skulptur basiert auf DIAB Schaumwerkstoffen
21.04. 2014 Bericht über die Freiform-Raumskulptur Virtual Tectonics auf der Website von DIAB, einem Hersteller von Hochleistungsschaumstoffen
mehr...
Skulptur „Virtual Tectonics“ für BAT Architekten in Hamburg
23.08. 2013 Vor dem Neubau der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt und damit in unmittelbarer Nähe zum Gelände der Internationalen Gartenschau 2013 steht seit dem 14. August die Skulptur „Virtual Tectonics“ nach einem Entwurf des Hamburger Architekturbüros BAT. Hahlbrock hat diese Raumskulptur, ein in sich geschlossenes Band variabler Breite und Krümmung, nach einem Modell der Architekten Julia Hoins und Arndt-Benedikt Willert-Klasing in kurzer Zeit realisiert. Unterstützung kam dabei durch Partner aus dem Netzwerk des CFK-Valley Stade und durch das Ingenieurbüro Dr. Binnewies in Hamburg. mehr...
Shadow Roof für AIDAstella
02.01. 2013 Auch für das siebte und vorläufig letzte Schiff der Siebener-Serie für AIDA hat Hahlbrock die großformatige Leichtbaukonstruktion "Shadow Roof" hergestellt. mehr...